Was macht Sinn, und was ist MEIN Sinn?
Was soll ich tun?
Was ist das eigentlich: ein Mensch?
Was kann ich vom Leben, von der Welt erwarten,
und was erwartet die Welt von mir?


Menschen verschiedener Kulturen und Religionen haben über diese Fragen nachgedacht. Das hat Spuren in alten Schriften hinterlassen, die bis heute überliefert sind. Sie geben nicht nur Einblick in das Leben in vergangenen Kulturen, sondern auch spannende Denkanstöße für hier und jetzt.
In der jüdisch-christlichen Tradition ist es das Buch des „Predigers“ Kohelet, das die zeitlose Frage nach einem guten Leben stellt – und dabei ganz eigene Antworten findet.
Wer sich dafür interessiert ist herzlich eingeladen, gemeinsam im Buch Kohelet auf die Suche zu gehen. An vier Abenden können wir in seine Geschichte eintauchen, seine Aussagen analysieren und diskutieren, was sie für jede*n Einzelne*n heute bedeuten könnten.

ZEIT & ORT:
Mittwoch, 21. April, 17:00 - 18:30 Uhr
Pfarrsaal Wilten, Haymongasse 6a
Dienstag, 18. Mai, 17:00 - 18:30 Uhr
Pfarrsaal Wilten-West, Zollerstraße 8
Mittwoch, 16. Juni, 17:00 - 18:30 Uhr
Pfarrsaal Wilten, Haymongasse 6a
Dienstag, 6. Juli, 17:00 - 18:30 Uhr
Pfarrsaal Wilten-West, Zollerstraße 8

KONTAKT:
Julia Simmerstatter
(Pastoralassistentin in Ausbildung)
julia.simmerstatter@dibk.at
+43 667 7912 812
(Signal, WhatsApp oder SMS)

Ich bitte um Anmeldung zu den Treffen spätestens am Vortag.
Sollte ein Treffen in Präsenz nicht möglich sein, werden wir es in den digitalen Raum verlegen.

Die Einladung zum Downloaden

Zu den Terminen

Adresse


Seelsorgeraum Wilten/Wilten-West
Haymongasse 6a
A-6020 Innsbruck


Telefon: +43 512 583385
Fax: +43 512 583385-7


Volltextsuche


Seelsorgeraum Wilten, Wilten-West

powered by webEdition CMS