In der Spur des Herzens - Leben in einer ver-rückten Welt

In der Fastenzeit begibt sich eine Gruppe von Menschen in unserem Seelsorgeraum, wieder gelenkt durch Gottes unbedingte Liebe zu uns Menschen, auf einen gemeinsamen Weg.

In vielen Bereichen unseres Lebens verändern sich immer wieder Umstände, Personen, Dinge,... Alles scheint ver-rückt geworden zu sein. Unsicherheit und Ängstlichkeit sind die Folge. Auf was kann man sich in solchen Zeiten und Umständen noch verlassen?

Wenn wir der Spur von Gottes Liebe folgen, uns an ihr orientieren und darauf bauen, eröffnen sich neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten. Dann lässt es sich leben – mitten in einer ver-rückten Welt.

Die Exerzitiengruppe trifft sich fünfmal. Die Teilnehmer erhalten bei diesen Treffen Impulse und tauschen sich aus. Dazwischen sind wir eingeladen individuell tägliche Mediationszeiten zu pflegen und Gottes Gegenwart in unserm Leben wahr-zu-nehmen.

Termine: Mittwoch, 21.02., 28.02., 06.03., 13.03. und Dienstag, 19.03.2024, jeweils 18.00 Uhr
Ort:         Pfarrheim Wilten, Haymongasse 6 a, Pfarrsaal im 1. Stock

Kosten für das Exerzitienheft: € 7,00

Rückfragen und Anmeldung bei Michaela Schmolmüller unter:

m.schmolmueller@ph-tirol.ac.at bis 09. Februar 2024!

 

Adresse


Seelsorgeraum Wilten/Wilten-West
Haymongasse 6a
A-6020 Innsbruck


Telefon: +43 512 583385
Fax: +43 512 583385-7


Volltextsuche


Seelsorgeraum Wilten, Wilten-West

powered by webEdition CMS